Analysen
Tools
PDF

KKE_Wahlkampf_Attika09.06.2012: 58 Kommunistische und Arbeiterparteien nahmen am 21. Internationalen Seminar der Partei der Arbeit Belgiens vom 18.bis 20.Mai 2012 in Brüssel teil. Die Delegierten diskutierten ihre Erfahrungen und Sichtweisen zum Thema "Die aktuellen Aufgaben der Kommunisten und der Kampf für Sozialismus". Wir dokumentieren den Beitrag von Kyrillos Papastavrou, Mitglied des Zentralkomitees der griechischen Kommunistischen Partei, KKE, in deutscher Übersetzung. Seine Analyse und politische Schlussfolgerungen für die politische Arbeit unterscheiden sich stark vom Redebeitrag von Heinz Stehr, der für die Deutsche Kommunistische Partei, DKP, gesprochen hat.

Kyrillos Papastavrou sieht die materiellen Voraussetzungen für eine sozialistische Revolution in Griechenland gegeben. Er argumentiert gegen die strategische Orientierung der DKP, die unter den konkreten Bedingungen des heutigen Kapitalismus es für notwendig hält, den Kampf um Übergangsformen zu führen, die den Weg zum Sozialismus ebnen. Mehr noch, er wirft der DKP vor, damit "die Vorbereitung und die Organisation der Arbeiterklasse auf ernste Klassenauseinandersetzungen" zu verhindern. Daraus ergibt sich auch eine andere Haltung der KKE zum Kampf um Reformen und zur Bündnispolitik und zur Aktionseinheit.

Kyrillos Papastavrou führt aus: "Die Kommunisten müssen ebenso auf eine mögliche Verschärfung der zwischen-imperialistischen Widersprüche vorbereitet sein, auf die Möglichkeit regionaler imperialistischer Kriege, wodurch sie der Verschärfung des Klassenkampfes Triebkräfte verschaffen können und der Austritt aus dem Krieg mit dem Kampf für die Macht der Arbeiterklasse verbunden werden kann." Wenn diese Analyse zutrifft, müssten dann aber nicht erst recht die Aussagen von Dimitroff auf dem 7. Weltkongress der Komintern über die "Die Einheitsfront der Arbeiterklasse gegen den Faschismus" gelten? Gerade die deutschen Kommunisten haben hier eine große Verantwortung, dass die Erfahrungen der deutschen und internationalen Arbeiterbewegung nicht in Vergessenheit geraten. Die DKP hat in ihrem Programm die richtigen politischen Schlussfolgerungen gezogen.

Übersetzung: hth      Foto: KKE

Im Anhang:
Rede der KKE in deutscher Übersetzung
Rede Heinz Stehr, DKP

Der Kommentar

Klimagerechtigkeit: Alle reden übers Wetter

Klimagerechtigkeit: Alle reden übers Wetter

25.11.2022: Ein Kommentar dazu, was uns die dieser Tage zu Ende gegangene Weltklimakonferenz lehrt:
die Einsicht, dass die vorherrschenden Mächte dieser Welt nicht die geringste Bereitschaft zeigen, von der Verwüstung dies...

weiterlesen

Im Interview

"Auf dem Spiel steht eine Revolution. Erdoğan will eine 'Großtürkei' schaffen."

Interview mit Nilüfer Koç , Sprecherin des Büros für internationale Angelegenheiten des Kurdischen Nationalkongresses KNK.     

23.11.2022: "Der Angriff wurde mit dem Segen der USA und Russlands ein...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

marxistische linke zum Krieg Russlands gegen die Ukraine

marxistische linke zum Krieg Russlands gegen die Ukraine

Die Waffen nieder! Nein zum Krieg!  

marxistische linke zum Krieg Russlands gegen die Ukraine  

Mit dem barbarischen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine ist etwas passiert, das wir nicht für möglic...

weiterlesen

Videos

Die Vergesellschaftungskonferenz "Strategien für eine demokratische Wirtschaft"

Die Vergesellschaftungskonferenz

Die Vergesellschaftungskonferenz "Strategien für eine demokratische Wirtschaft" fand vom 7. - 9. Oktober in Berlin statt. Über 1.000 Teilnehmer:innen diskutierten und lernten in mehr als 40 Workshops und Panels über Ansä...

weiterlesen

EL Star 150

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.