Tools
PDF

www.kommunisten.de - Das rote Nachrichtenportal für die bunte Bewegung

Dieses Portal ist ein nichtkommerzielles Informationsangebot, das vom Herausgeberkreis in Kooperation mit dem Verein marxistische linke betrieben wird.

kommunisten.de und die marxistische linke teilen nicht unbedingt alle Ansichten, die in den auf kommunisten.de veröffentlichten Artikeln vertreten werden. Unser Ziel ist es, eine Vielzahl linker Perspektiven zu vermitteln, von denen wir glauben, dass sie für unsere Leser*innen interessant oder nützlich sind.

Herausgeberkreis:

Jonas Becker, Hugo Braun, Mario Candeias, Rudi Christian, Rainer Dörnbecher, Detlef Fricke, Uwe Fritsch, Kuno Füssel, Horst Gobrecht, Norbert Heckl, Gebhard Hofner, Rainer Johanterwage, Bettina Jürgensen, Dieter Keller, Hubert Kniesburges, Hevala Zilan Koessler, Sabine Leidig, Walter Listl, Michael Maercks, Bettina Mandellaub, Leo Mayer, Thomas Metscher, Volker Metzroth, Bernd Müller-Weathersby († 25.10.2017), Falk Prahl, Silvia Schall, Kerem Schamberger, Inge Scharna, Ulrike Schmitz, Thomas Rudhof-Seibert, Werner Siebler, Heinz Stehr, Otto Wagner, Christel Wegner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

V.i.S.d. Presse- und des Telemediengesetzes:

Leo Mayer
Nelkenweg 8, 85551 Kirchheim

Bei dem Inhalt unserer Internetseiten handelt es sich um urheberrechtlich geschützte Werke, die nur unter bestimmten Bedingungen nachgedruckt bzw. übernommen werden dürfen.

Haftungshinweis: Im Rahmen unseres Dienstes werden auch Links zu Internetinhalten anderer Anbieter bereitgestellt. Auf den Inhalt dieser Seiten haben wir keinen Einfluss; für den Inhalt ist ausschließlich der Betreiber der anderen Website verantwortlich.

Trotz der Überprüfung der Inhalte im gesetzlich gebotenen Rahmen müssen wir daher jede Verantwortung für den Inhalt dieser Links bzw. der verlinkten Seite ablehnen.

Logo Kongress Ohen NATO Leben 2022 05 2121. Mai 2022 von 11 bis 19 Uhr
Ort: Berlin, Humboldt-Universität Hauptgebäude, Unter den Linden 6
und Online
Anmeldung: Anmeldung für Präsenz und Online erforderlich: kongress@frieden-links.de oder Tel: 0157 53218513
Infos hier

++++++++++++++++++++++++++++++++

Demokratie und Sozialstaat bewahren -
Keine Hochrüstung ins Grundgesetz!

Logo Der Appell 1hier unterzeichnen: https://derappell.de/

++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Kommentar

Freedom-Day: Für uns bleibt der 8. Mai der Tag der Befreiung.

Freedom-Day: Für uns bleibt der 8. Mai der Tag der Befreiung.

Nie Wieder! Wir lassen uns nicht verbieten!   

Es scheint absurd, was gerade aktuell geschieht: Da werden mitten in Deutschland, genauer: in der Hauptstadt Berlin, Fahnenverbote ausgesprochen. Sie sollen zw...

weiterlesen

Im Interview

Bayerisches Verfassungsschutzgesetz ist teilweise verfassungswidrig

Bayerisches Verfassungsschutzgesetz ist teilweise verfassungswidrig

Gespräch mit Kerem Schamberger

29.04.2022. Kerem Schamberger und zwei Aktivisten der VVN-BdA Bayern haben mit Unterstützung der Gesellschaft für Freiheitsrechte GFF vor dem Bundesverfassungsgericht gegen das bayerische Ver...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

marxistische linke zum Krieg Russlands gegen die Ukraine

marxistische linke zum Krieg Russlands gegen die Ukraine

Die Waffen nieder! Nein zum Krieg!  

marxistische linke zum Krieg Russlands gegen die Ukraine  

Mit dem barbarischen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine ist etwas passiert, das wir nicht für möglic...

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier


EL Star 150

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.