Europa
Tools
PDF

ptb mail bijlage06.11.2016: Die belgische Partei der Arbeit (PTB/PvdA) hat kürzlich ihr zehntausendstes Mitglied aufgenommen, wie ihr Pressedienst am 4. November mitteilte. Es war eine 31 jährige Krankenschwester namens Ilse aus der flämischen Gemeinde Lierre (Lier), etwa 25 km von Antwerpen. Sie wurde vom PTB-Vorsitzenden Peter Mertens durch die Überreichung eines Blumenbouquets begrüßt.

Die PTB zeigte damit, dass sie seit einiger Zeit nicht nur bei Meinungsumfragen zu Wahlchancen gute Werte erreicht, sondern auch eine Mitgliederentwicklung aufzuweisen hat, wie sie derzeit kaum eine andere Partei im europäischen Umfeld zu verzeichnen hat, noch dazu eine Linkspartei, die sich klar als antikapitalistische Partei mit der Zielsetzung „Sozialismus 2.0“ definiert. 2003 lag ihre Mitgliederzahl noch bei 1500.

ptb mitgliederentwicklung„In der PTB habe ich Menschen getroffen, die alle wirklich menschlich eingestellt sind, die mit Menschlichkeit agieren und alle in ihrer Umgebung berücksichtigen. Ebenso werden Menschen anderer Kulturen und solche, die in Armut leben, beachtet“, sagte das neue Mitglied. „Endlich fühlte ich mich nicht mehr allein mit den Werten und Normen, die mir wichtig sind. Das ist, wie wenn man nach einer langen Suche nach Hause kommt“. Peer Mertens nannte dies „ein sehr schönes Kompliment von einem sehr tollen neuen Mitglied“. Werte wie Menschlichkeit, Solidarität und Gerechtigkeit seinen „in der DNA unserer Partei verwurzelt“. „Wir sind eine Basis-Partei und werden das immer bleiben. Aktiv vor Ort, da wo die Menschen leben und arbeiten, sind unsere Mitglieder der Herz unserer Partei“.

Quelle: ptb
Übersetzung: Georg Polikeit

marxli Neujahrsgruss
++++++++++++++++++++++++++++++++

Corona EBI no profit on pandemic ELEuropäische Bürgerinitiative "Jeder verdient Schutz vor Covid-19 - Kein Profit durch die Pandemie"
Unterzeichnen hier

++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Kommentar

Danke für die Solidarität

Danke für die Solidarität

Die Münchner Staatsanwaltschaft überzog Kerem Schamberger mit einer Welle von Prozessen. Rund ein Dutzend Verfahren leierte die Münchner Staatsanwaltschaft gegen Schamberger an. Die Anklagen reichten vom Zeigen der Fahne...

weiterlesen

Im Interview

Kasachstan: "Der Protest ist friedlich entstanden, die Gewalt findet zwischen Oligarchen und Clans statt".

Kasachstan:

09.01.2022: Interview mit Professor Alexander Knyazev von der Universität St. Petersburg, einem Spezialisten für Zentralasien. Die sozialen Forderungen der durch die Krise des Ölmodells und die Pandemie verarmten Massen ha...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

marxistische linke zum Ukraine-Konflikt

marxistische linke zum Ukraine-Konflikt

marxistische linke:
Raus aus der Eskalationsspirale! Sicherheit geht nur gemeinsam!
Stopp der NATO-Osterweiterung!
Abrüstung in Ost und West!

Die Ukraine ist heutzutage nicht nur das Epizentrum eines neuen Kalten Krieges, so...

weiterlesen

Videos

Daniel Ellsberg über Assange: "Er muss freigelassen werden, um der Welt mehr Wahrheit zu vermitteln"

Daniel Ellsberg über Assange:

16.12.2021: Daniel Ellsberg, Mitglied im Board of Directors der Freedom of the Press Foundation, nahm am 26. Oktober 2021 per Video an einer Pressekonferenz im italienischen Abgeordnetenhaus teil. Er sprach über seinen F...

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier


EL Star 150

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.