Aus den Bewegungen
Tools
PDF

OM201343 ansbach  P1190265 30002.04.2013: Über 300 Menschen beteiligten sich am Ansbacher Ostermarsch, der in diesem Jahr unter dem Motto "Hubschrauber zu Windräder – Für Frieden und Energiewende“ stand. Bereits zum siebten Mal organisierten das Ansbacher Friedensbündnis (AFB) und die Bürgerinitiative (BI) „Etz langt´s!“ den Ansbacher Ostermarsch. Der Ostermarsch begann am Karsamstag mit einer Kundgebung vor der US-Kaserne in Katterbach, wo vor allem gegen den Lärmterror der dort stationierten Hubschrauber demonstriert wurde.

 

Traditionsgemäß nahmen auch Mitglieder der KSCM, Kommunistische Partei Böhmens und Mährens, teil. Jaromir Kohlicek, Mitgied des Europaparlaments, sprach vor den Teilnehmern. Die KSCM ist Mitglied im SFEL-R (Ständiges Forum der Europäischen Linken - der Regionen), ebenso wir die DKP und die Partei Die Linke. Wie jedes Jahr waren deshalb auch GenossInnen der PdL aus Brandenburg zu Gast.

Text/Fotos: G. Ballin

{morfeo 180}

wenn die umstaende 300p

marxistische linke:
Jetzt Mitglied werden

Der Kommentar

Die Wachstumslüge

Die Wachstumslüge

05.03.2019: Die Kohlekommission hat die Chance verstreichen lassen, anhand des Themas Kohle klar zu sagen, dass "Wachstum" kein Zukunftskonzept mehr ist. Denn wer Wachstum als Voraussetzung für Wohlstand sieht, der sieht...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

Niemand soll im Finstern und in der Kälte sitzen

Niemand soll im Finstern und in der Kälte sitzen

04.04.2019: Aktivist*innen der marxistische linke Emsland engagiert gegen »Energiearmut« ++ Bürgerinitiative "Lingener Bürger für soziale Gerechtigkeit und direkte Demokratie" fordert Sozialtarif für Strom und Gas bei den ...

weiterlesen

Videos

Deutsche Wohnen & Co. enteignen

Deutsche Wohnen & Co. enteignen

Es gibt viele Gründe für die Enteignung von Deutsche Wohnen & Co. 

Eine Enteignung ist durchzuführen, weil:

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier