Hamburg

Kontakt zur marxistischen linken: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Logo Debattemarxistische linke Norddeutschland

Online-Mitgliederversammlung

Samstag, 23. Januar 2021, 14 Uhr

u.a. Diskussion mit Sebastian Friedrich zu "Klassenfrage heute"

Zugangscode über Holger Artus Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

marxli HH 2020 01 17 224.01.2020: Die Veranstaltung der marxistischen linken im Hamburger Gewerkschaftshaus am 17. Januar 2020 war gut besucht. Mit über 60 Teilnehmer*innen übertraf sie die Erwartungen. Besonders erfreulich, es waren viel junge Menschen gekommen  Die Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg und NAV DEM waren Miteinlader.

Weiterlesen: Veranstaltung der marxistischen linken Hamburg: "Es war sehr informativ..."

Kampf der IdeenRegionaltreffen der marxistischen linken in Norddeutschland

18. Januar 2020, 11 Uhr

Geschichtswerkstatt St. Georg
Hansaplatz 9

mit Joachim Bischoff: "Ende der langen Prosperitätsphase, Abwärtstrend und Systemdefekte"

Im Anschluss befassen wir uns mit unseren Aktivitäten in Norddeutschland, deren Bewertung und unserem Austausch.


marxistische linke Hamburg lädt ein

Giorgos Chondros 2018Griechenland am Ende (der Austeritätspolitik)?

mit Giorgos Chondros, Umweltpolitischer Sprecher und Mitglied im Zentralkomitee von SYRIZA

Freitag, den 10. Mai 2019, 18:30 Uhr

im Lichtmess Kino, Gaußstraße 25 in Hamburg-Ottensen (Nähe Bahnhof Altona)

Weiterlesen: Griechenland am Ende (der Austeritätspolitik)?

Weitere Beiträge ...

Nagorny Karabach 2020 11 11

Online Veranstaltung der Rosa Luxemburg Stiftung Hessen:

Armenien und Aserbaidschan nach dem Krieg um Berg-Karabach

25.1.2021 um 19 Uhr mit
Kerem Schamberger und
Hovhannes Gevorkian

Es wird um eine Anmeldung per email gebeten: hessen@rosalux.de

Mehr Infos: https://hessen.rosalux.de/veranstaltung/es_detail/CQ4UE/armenien-und-aserbaidschan-nach-dem-krieg-um-berg-karabach

 ++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Kommentar

Was tun mit Twitter & Co? Die Tech-Giganten brauchen demokratisch legitimierte Regeln

Was tun mit Twitter & Co? Die Tech-Giganten brauchen demokratisch legitimierte Regeln

Von Katja Kipping

20.01.2021: Es begann mit einem Tweet, und zwar mit meinem. Nachdem Twitter und Facebook am Samstag die Accounts vom scheidenden US-Präsidenten Donald Trump sperrten, wollte ich mich der Freude um diese l...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

Autobahn-Baustopp - der "Mietendeckel der Mobilität"?

Autobahn-Baustopp - der

Was der "Hambi" für den Kohleausstieg ist, kann der "Danni" für das Ende neuer Autobahnen sein     
von Sabine Leidig *)

Ich schreibe diesen Text am 21. November 2020, während Räumung und Rodung im ...

weiterlesen

Videos

Chile: Nach der Revolte - ein Zwischenbericht

Chile: Nach der Revolte - ein Zwischenbericht

Ein Film von Gaby Weber

14.01.2020: Gaby Weber hat soeben ihren neuen Film über die Revolte in Chile fertiggestellt. Ihr Fazit: im Moment hat die Regierung Zeit gewonnen, aber die Ruhe ist trügerisch. Wenn die neue Verfas...

weiterlesen

++++++++++++++++++++++++++++++++

Zum Vormerken: 50 Jahre MSB Spartakus - 12. Juni 2021 in KölnMSB konstituiert

Liebe Freundinnen und Freunde, wir möchten Euch einladen:

Am 22. Mai 1971 wurde der Marxistische Studentenbund Spartakus (MSB) in Bonn gegründet. Er war in den 1970ern und 1980ern einer der einflussreichsten Studierendenverbände, in dem sich mehrere tausend Studentinnen und Studenten organisierten. Im Mai 2021 wird dieses Ereignis fünfzig Jahre her sein. Wir nehmen es zum Anlass, zu einer Wiederbegegnung einzuladen.
Weiterlesen

++++++++++++++++++++++++++++++++

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier


EL Star 150

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.