München
Tools
PDF

Gedenken Polytechnikum 2022mit Giorgos Chondros, SYRIZA

Freitag, den 02.12.2022, 19:00 Uhr    

EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, München


 
Immer mehr Menschen in Griechenland sind vom Armutsrisiko bedroht. Die Inflationsrate liegt bei 12,1%, die Energiepreise sind mit am höchsten in Europa, der Mindestlohn ist der zweitniedrigste nach Bulgarien.
Die Regierung versucht mit einmaligen Zuschüssen und Ankündigungen von Rentenerhöhungen im nächsten Jahr die Menschen zu beruhigen. Dagegen wächst der Widerstand. Für den 09.11.22 hatten Dachverbände der Gewerkschaften einen Generalstreik ausgerufen mit dem Motto: "Es reicht, Lohnerhöhungen ab sofort, Tarifverhandlungen überall."

Gleichzeitig wird die Regierung von politischen Skandalen gebeutelt. Das Vertrauen in das politische System ist stark beschädigt.
• Aber wie geht es der durch die Sparprogramme betroffenen Bevölkerung?
• Wie formiert sich der Widerstand?
• Wie erfolgreich war der Generalstreik vom 09.11.22?
• Welche Chancen für eine linke fortschrittliche Mehrheit gibt es bei den Wahlen im Frühjahr 2023?

Diese Fragen und viel mehr wollen wir mit Giorgos Chondros, SYRIZA, diskutieren.

Veranstaltet vom Sozialforum München

Europäische Bürgerinitiative:
Kein Handel mit den illegalen Siedlungen

"Wir fordern ein EU-Gesetz, das dem Handel mit illegalen Siedlungen ein für alle Mal ein Ende setzt."
ISR Stop Settlements LogoHier unterzeichnen
Infos auf kommunisten.de
hier
++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Kommentar

"Wir kämpfen einen Krieg gegen Russland"

27.01.2023: Annalena Baerbock ist im Krieg mit Russland. Olaf Scholz sagt nein und wirbt um Vertrauen in seine Regierung.
Ein Kommentar von Leo Mayer (Redaktion kommunisten.de)

weiterlesen

Im Interview

"Unsere zweite Revolution betrifft die Ökologie"

24.01.2023: Enzo Pranzini interviewte Juan Carlos Peláez Cuéllar, Direktor des Sektors Conservacion y Turismo - Empresa estatal socialista Flora y Fauna in Matanzas.

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

Die marxistische linke trauert um Edith Schmitt.

Die marxistische linke trauert um Edith Schmitt.

15.01.2023: Die marxistische linke trauert um Edith Schmitt . Sie war unser ältestes Mitglied und ist jetzt im Alter von 92 Jahren verstorben. Ihr ganzes Leben hat sie für Gerechtigkeit, Menschlichkeit, Frieden und Sozialism...

weiterlesen

Videos

Dietmar Bartsch: Nein zur Lieferung von Kampfpanzern!

Dietmar Bartsch: Nein zur Lieferung von Kampfpanzern!

Die Lieferung von Leopard-Kampfpanzern führt uns potenziell näher an den Dritten Weltkrieg als in Richtung Frieden in Europa, sagte Dietmar Bartsch am 25.1. 2023 im Bundestag. Die Entscheidung von Bundeskanzler Scholz, D...

weiterlesen

EL Star 150

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.