München

Berufsverbote Mund halten 21972 - 2022: 50 Jahre Radikalenerlass - 50 Jahre staatliche Repression

Do. 07.07.22 um 19 – 21 Uhr
Eine-Welt-Haus I Schwanthalerstr. 80 I 80336 München

Über alte und neue Zumutungen diskutieren

- Hans E. Schmitt-Lermann – Rechtsanwalt – vertrat viele Berufsverbotsopfer

- Arnold Schölzel – Tageszeitung junge Welt

- Kerem Schamberger – Sozialwissenschaftler und Aktivist – und andere Betroffene

 


 

Europäische Bürgerinitiative:
Kein Handel mit den illegalen Siedlungen

"Wir fordern ein EU-Gesetz, das dem Handel mit illegalen Siedlungen ein für alle Mal ein Ende setzt."
ISR Stop Settlements LogoHier unterzeichnen
Infos auf kommunisten.de
hier
++++++++++++++++++++++++++++++++

EL Star 150

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.