Farkha Festival

Jedes Jahr im August findet in dem kleinen palästinensischen Dorf Farkha das internationale Festival der Jugend der Palästinensischen Volkspartei (YPPP) statt. Seit 2011 nehmen Mitglieder der DKP, der marxistischen linken und der Partei DIE LINKE an dem Festival teil. Kerem Schamberger (marxistische linke) führt hier sein Tagebuch.

Demo in Salfit29.03.2019: Zum 26. Mal wird vom 27. Juli bis 4. August 2019 das internationale Jugendfestival von Farkha stattfinden. Lasst uns gemeinsam hinfahren und uns solidarisch mit den palästinensischen Genoss*innen und ihrem Kampf gegen Krieg und Besatzung zeigen.

Weiterlesen: Aufruf: 26 x Jugendfestival in Farkha (Palästina) – 26 x Widerstand gegen Krieg und Besatzung -...

Farkha2018 Debatte ppp cpi31.07.2018: Heute berichtet Anselm über den 6. und 7. Tag des 25. Farkha-Festival in Palästina. Es geht um Gespräche mit dem Generalsekretär und weiteren Genossen der Kommunistischen Partei Israels sowie der Palästinensischen Volkspartei PPP, um Aktionen der internationalen Solidarität, und um Umweltprobleme in Palästina.

Weiterlesen: Farkha-Festival 2018 | 6. und 7. Tag: Gespräch mit der KP Israels und Fragen der Umwelt

mxli Gruppe29.07.2018: Kerem Schamberger und sieben weitere Jugendliche bzw. jungen Erwachsene, die sich auf den Aufruf der marxistischen linken hin gemeldet haben, nehmen am 25. Farkha-Festival in Palästina teil.

Heute berichtet Grete: Am späten Nachmittag des vierten Festivaltages findet eine große öffentliche Veranstaltung mit dem Titel "Internationale Solidarität mit dem palästinensischen Volk" statt, zu der neben älteren PPP-Genoss*innen und uns "Volunteers" als feste Teilnehmer*innen des Festivals, auch die Menschen aus der näheren und ferneren Umgebung und israelische Kommunist*innen eingeladen sind.

Weiterlesen: Farkha-Festival 2018 | 4. Tag (Nachmittag) und 5. Tag: Internationale Solidarität, Swimmingpool...

Farkha2018 Pause25.07.2018: Heute berichtet Aurélie: Es ist neun Uhr früh, trotzdem stehen dem Festival-Vater Baker schon die Schweißperlen auf der Stirn. Angestrengt begutachtet er das heutige Einsatzgebiet und raunt Anweisungen ins Funkgerät, es gibt heute viel zu tun im Öko-Garten. Sein ziegelrotes Hemd ziert der Che-Slogan « Soyons realistes – essayons l’impossible" – "Seien wir realistisch und versuchen das Unmögliche".

Weiterlesen: Farkha-Festival 2018 | 3. und 4. Tag: Widerstand und Freiwilligenarbeit

Im Interview

Fridays for Future in Qamishlo. Was kann die Linke in Europa von Rojava lernen?

Fridays for Future in Qamishlo. Was kann die Linke in Europa von Rojava lernen?

Interview mit Kerem Schamberger über Rojava als konkrete Utopie und einen neuen Internationalismus   

Frage: Der türkische Einmarsch in Rojava hat nicht nur eine in den letzten Jahren weitgehend friedliche Region...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

"Mit einem Lächeln und der Hoffnung, dass wir die Krankheit besiegen"

marxistische linke unterstützt das palästinensische Dorf Farkha im nördlichen Westjordanland.  

03.07.2020: "Mit einem Lächeln und der Hoffnung, dass wir die Krankheit besiegen" – unter diesem Motto fand ein Umzu...

weiterlesen

Videos

The Look of Silence

The Look of Silence

17.07.2020: Durch Joshua Oppenheimers filmische Arbeit mit den Verantwortlichen des Genozids in Indonesien 1965/66 erfährt eine Familie, unter welchen Umständen ihr Sohn getötet wurde und wer die Mörder waren. Der jüngst...

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier


EL Star 150

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.