Frankfurt/Main

Kontakt zur marxistischen linken: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Buch Imperiale LebensweiseDie marxistische linke Frankfurt/Rhein-Main trifft sich zur Veranstaltung

Globaler Kapitalismus, soziale Klassen und "imperiale Lebensweise"

Mit Prof. Dr. Markus Wissen, Dr. Thomas Sablowski und Dr. Christian Stache

Donnerstag, 12.03.20, 19:00 Uhr

Club Voltaire
Kleine Hochstraße 5
60313 Frankfurt am Main

Weiterlesen: Frankfurt: Globaler Kapitalismus, soziale Klassen und "imperiale Lebensweise"

Friedrich Engels aktuellDie marxistische linke Frankfurt/Rhein-Main trifft sich zur Veranstaltung

Die Aktualität eines Klassikers
Friedrich Engels Wirken in der Internationalen Arbeiter*innenbewegung

Referent: Dr. Gert Meyer (Marburg)

Donnerstag, 27.02.20, 18:00 Uhr

DGB-Haus
Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
60329 Frankfurt

Veranstalter: DGB Frankfurt und Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen

Weiterlesen: Die Aktualität eines Klassikers - Friedrich Engels Wirken in der Internationalen...

Heinz DuerrbeckDie marxistische linke Frankfurt/Rhein-Main trifft sich zur Veranstaltung

Gewerkschaftliche Aufbrüche - Heinz Dürrbeck (1912-2001) und die IG Metall

Dr. Stefan Müller hat ein Buch über Heinz Dürrbeck geschrieben und wird dessen Wirken schildern.

Donnerstag, 20.02.20, 19:00 Uhr

Club Voltaire Frankfurt a.M.
Kleine Hochstraße 5
60313 Frankfurt

Veranstalter: Club Voltaire und Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen

Weiterlesen: Gewerkschaftliche Aufbrüche - Heinz Dürrbeck und die IG Metall

Bolivien 2019 11 14 2marxistische linke Frankfurt/Rhein-Main

Bolivien am Scheideweg?

Zur aktuellen politischen Situation spricht die Botschafterin Boliviens in Österreich: Nardi Suxo Iturry

Montag den 16.12.19, 19:00 Uhr

Club Voltaire Frankfurt a.M.
Kleine Hochstraße 5
60313 Frankfurt

Veranstalter: Club Voltaire, Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba, Cuba Si-Hessen

Weiterlesen: Bolivien am Scheideweg?

Im Interview

Fridays for Future in Qamishlo. Was kann die Linke in Europa von Rojava lernen?

Fridays for Future in Qamishlo. Was kann die Linke in Europa von Rojava lernen?

Interview mit Kerem Schamberger über Rojava als konkrete Utopie und einen neuen Internationalismus   

Frage: Der türkische Einmarsch in Rojava hat nicht nur eine in den letzten Jahren weitgehend friedliche Region...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

"Mit einem Lächeln und der Hoffnung, dass wir die Krankheit besiegen"

marxistische linke unterstützt das palästinensische Dorf Farkha im nördlichen Westjordanland.  

03.07.2020: "Mit einem Lächeln und der Hoffnung, dass wir die Krankheit besiegen" – unter diesem Motto fand ein Umzu...

weiterlesen

Videos

"Commander Arian"

10.05.2020: Der Dokumentarfilm "Commander Arian" von Alba Sotorra ist ein eindrucksvolles Portrait einer YPJ-Kommandantin im Kampf für ein freies Leben. Die 30-jährige Arian führte ein Frauenbataillon in der Schlacht um ...

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier


EL Star 150

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.