München
Tools
PDF

Tuerkei Azerbaijanmarxistische linke München lädt ein:  

Vortrag und Diskussion mit Hovhannes Gevorkian  

Moderation: Kerem Schamberger

Di., 27. Oktober 2020, 19 Uhr 

EineWeltHaus, Großer Saal 
Schwanthalerstr. 80 RGB 
80336 München
Zoom: https://us02web.zoom.us/j/7340667478  (Meeting-ID: 734 066 7478)

 

In den Morgenstunden des 27. September griff Aserbaidschan mit Hilfe der Türkei die armenisch kontrollierte Region Berg-Karabach an. Ziel ist die Eroberung des Gebietes, wobei auch islamistische Dschihadisten zum Einsatz kommen. Seitdem dauern die heftigen Kämpfe an; das von Armenier*innen bewohnte Gebiet weiß sich mit Unterstützung der armenischen Streitkräfte zu verteidigen. Doch warum gibt es einen so erbitterten Streit um die Region, die von den Armenier*innen Arzach genannt wird und für sie identitätsstiftend ist? Was sind die historischen Ursachen und plant die Türkei um den Diktator Reçep Tayyip Erdogan wirklich einen weiteren Genozid an den Armenier*innen? Einblick in die Hintergründe eines jahrzehntelangen Konfliktes.

Hovhannes Gevorkian wurde in Armenien geboren. Der Jurist lebt und arbeitet in Berlin.

Auf Grund der Hygieneschutzbestimmung ist die Zahl der Teilnehmer*innen begrenzt, der Eintritt nur möglich, solange noch Plätze frei sind.
Mund-Nase Bedeckung bitte nicht vergessen!

Für diejenigen, die wegen der Corona-Bedingungen nicht in Präsenz vor Ort sein wollen oder in einer anderen Stadt leben, bieten wir einen Livestream via Zoom an. Darin wird der Vortrag übertragen und ihr könnt Fragen stellen. Hier der Zugangslink:
https://us02web.zoom.us/j/7340667478  (Meeting-ID: 734 066 7478)

 

European Forum 2020 LogoThe Covid-19 pandemic challenges humanity: REFOUNDING A EUROPE OF SOLIDARITY!
You can register here: https://europeanforum.eu/online-2020/registration-2020/
more Information: https://europeanforum.eu/

first workshop organized by the Women Assembly will take place Friday, October 30
Information and registration here

Der Kommentar

Demokratie in Zeiten von Corona

Demokratie in Zeiten von Corona

08.10.2020: Wissen Sie, welches das mit großem Abstand am weitesten verbreitete Beteiligungsformat in Deutschland ist, fragt Jörg Sommer in einem Artikel über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die demokratische Kult...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

Wir schaffen das!

Wir schaffen das!

16.09.2020: Nach dem Brand des Lagers in Moria und der noch dringender gewordenen Aufnahme der mehr als 12.000 Geflüchteten, kommt einem der Satz von Bundeskanzlerin Angela Merkel vor fünf Jahren in den Sinn. "Wir schaff...

weiterlesen

Videos

Ewig Geheim - Kollateralbelastung Demokratie

Ewig Geheim - Kollateralbelastung Demokratie

Ein Film von Gaby Weber   

Mit Taschenspielertricks versuchen gerade Bundesnachrichtendienst und Kanzleramt, ihre Akten dem Zugriff der Öffentlichkeit zu entziehen. Ohne die zeitliche Begrenzung von maximal 60 J...

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier


EL Star 150

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.