Kapital & Arbeit

Brecht Reicher Mann12.03.2018: "Die 15 Reichsten haben so viel wie das halbe Deutschland", schrieb das Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung isw im April 2017. [1] Die isw-Analyse ist inzwischen durch eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung DIW vom Januar 2018 im Wesentlichen bestätigt worden. [2]

Weiterlesen: 45 Superreiche besitzen so viel wie die ärmere Hälfte von Deutschlands Bevölkerung

Stress PC Restonic07.03.2018: "Gute digitale Arbeit 4.0" verspricht der neue Koalitionsvertrag von Union und SPD. Die Regierung wolle "eine Arbeitswelt, die Menschen im digitalen Wandel befähigt, sichert und mehr Lebensqualität ermöglicht"

Weiterlesen: Digitalisierung und Gute Arbeit – an der Realität vorbei

Syrien Leopard bei Afrin02.03.2018: Gewinnsprung bei Rheinmetall ++ Tobias Pflüger: "Rheinmetall feiert, aber anderswo wird gestorben." ++ Nachrüstung der Leopard-Panzer für den Krieg gegen Afrin ++ Rheinmetall will in der Türkei für Erdogan neue Panzer bauen

Weiterlesen: Rheinmetall: Wenn die Bomben fallen, steigen die Profite

Siemens Boerse16.02.2018: Siemens-Vision 2020+ muss warten. Sein Strategie-Konzept, das Siemens-Chef Joe Kaeser ursprünglich im Mai dieses Jahres verkünden wollte, wird erst vorgestellt, wenn sich beim Umbau der Problem-Sparte Power&Gas, insbesondere bei den Verhandlungen mit der IG Metall und den Belegschaftsvertretern, eine Lösung abzeichnet. Aber Konturen des Konzern-Umbau-Plans sind bei den gegenwärtigen Weichenstellungen bereits zu erkennen. Der Umbau dürfte auf die größte Verschlankung und Zergliederung des Konzerns in seiner Geschichte hinauslaufen, an dessen Ende möglicherweise "zwei Siemens" stehen.

Weiterlesen: Die Zerlegung des Siemens-Konzerns

IGM Tarifabschluss IGM07.02.2018: Am späten Montagabend haben sich die Tarifvertragsparteien in der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württembergs auf einen Tarifabschluss geeinigt ++  "Zukunftsweisend" nennt der Erste Vorsitzende der IG Metall, Jörg Hofmann, das Tarifergebnis ++ Auch Gesamtmetall ist zufrieden: "Mit diesem Modell haben wir genau die Flexibilisierung nach unten und nach oben vereinbaren können, die wir angestrebt haben" ++ "Die Beschäftigten haben mehr verdient als das, was nun auf dem Tisch liegt", meint der Gewerkschafter und Vorsitzende von DIE LINKE, Bernd Riexinger.

Weiterlesen: Tarifabschluss der Metaller*innen in Baden-Württemberg: Nur Sieger?

Weitere Beiträge ...

wenn die umstaende 300p

marxistische linke:
Jetzt Mitglied werden

Der Kommentar

Die Wachstumslüge

Die Wachstumslüge

05.03.2019: Die Kohlekommission hat die Chance verstreichen lassen, anhand des Themas Kohle klar zu sagen, dass "Wachstum" kein Zukunftskonzept mehr ist. Denn wer Wachstum als Voraussetzung für Wohlstand sieht, der sieht...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

Niemand soll im Finstern und in der Kälte sitzen

Niemand soll im Finstern und in der Kälte sitzen

04.04.2019: Aktivist*innen der marxistische linke Emsland engagiert gegen »Energiearmut« ++ Bürgerinitiative "Lingener Bürger für soziale Gerechtigkeit und direkte Demokratie" fordert Sozialtarif für Strom und Gas bei den ...

weiterlesen

Videos

Deutsche Wohnen & Co. enteignen

Deutsche Wohnen & Co. enteignen

Es gibt viele Gründe für die Enteignung von Deutsche Wohnen & Co. 

Eine Enteignung ist durchzuführen, weil:

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier