Regionalgruppe Frankfurt/Main

Kontakt:

IGM Tarifabschluss IGMDie marxistische linke Frankfurt/Rhein-Main lädt ein zur

"Roten Runde zur Tarifpolitik“

"Als Tiger gesprungen und als Bettvorläger gelandet?“

Zu den Tarifrunden bei der IG Metall, der Deutschen Post und im ÖD

Dienstag, den 19.06.2018, 18:00 Uhr

DGB Haus Frankfurt a.M .
Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
Clubraum 2

Kampf der IdeenDie marxistische linke Frankfurt/Rhein-Main lädt ein zur „Roten Runde“

Thema: Linke Sammlungsbewegung – politisch notwendig oder überflüssig?

Wir diskutieren mit Willi van Ooyen (Ex-Landtagsabgeordneter DIE LINKE, Aktivist der Friedens- und Sozialforumsbewegung)

Dienstag den 27.02.18
18:00 – 20.00 Uhr
DGB Haus Frankfurt a.M .
Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
Clubraum 2

Weiterlesen: Linke Sammlungsbewegung – politisch notwendig oder überflüssig?

Logo-Revolution-GegenrevolutionDas 20. Jahrhundert war eines der Revolutionen: in Russland, Ungarn, Deutschland, Spanien, China, Mexico, Chile, Cuba und vielen anderen Staaten. Daraus ragen die Oktoberrevolution und Maos Langer Marsch mit dem Sieg der Kommunisten 1949 als epocheprägende Ereignisse heraus. Diese Revolutionen sind Teil des langen Zyklus von Revolution und Gegenrevolution, der mit der französischen Revolution 1789 eröffnet wurde. Ging dieser lange Revolutionszyklus mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion zu Ende?  Was kann Revolution in den Ländern des entwickelten Kapitalismus heute noch heißen?
 

Wir diskutieren mit

Frank Deppe
Autor des Buches: 1917 | 2017 - Revolution & Gegenrevolution

Sa., 25. November 2017, 15:00 Uhr
Frankfurt a.M.
Gewerkschaftshaus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-71

AfD Keine-StimmeDie marxistische linke Frankfurt/Rhein-Main lädt ein zur „Roten Runde“

Die Bundestagswahlen, der Kampf gegen Rechts und die Rolle der Gewerkschaften

Dienstag den 24.10.17, 18:00 – 20.00 Uhr
DGB Haus Frankfurt a.M., Clubraum 2
Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77

Weiterlesen: Die Bundestagswahlen, der Kampf gegen Rechts und die Rolle der Gewerkschaften

Marxli-Ffm 2017-05-30Die marxistische linke Frankfurt/Rhein-Main lädt ein zur "Roten Runde"

«r2g und eine neue linke Mehrheit – Hirngespinst oder reale politische Option?»

Dienstag den 30.05.17
18:30 – 20.30 Uhr
DGB Haus Frankfurt a.M.
Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
Clubraum 2

Zur Vorbereitung:
"Das Unmögliche versuchen"
Positionspapier des ISM zu r2g und einer neuen linken Mehrheit
www.solidarische-moderne.de/serveDocument.php?id=236&file=e/5/91c.pdf

marxli logo-fahneAm Dienstag den 22.11.16 um 17:00 Uhr im DGB Haus Frankfurt (Wilhelm-Lueschner-Straße 69-77)  wollen wir uns die Ausstellung "Vergessene Geschichte  - Berufsverbote - Politische Verfolgung in der Bundesrepublik Deutschland" ansehen. Anschließend treffen wir uns zum politischen Dämmerschoppen im DGB Jugendclub. 

Weiterlesen: Vergessene Geschichte - Berufsverbote - Politische Verfolgung in der Bundesrepublik Deutschland

Weitere Beiträge ...

Der Kommentar

Worum es geht. Für eine Politik gegen das Nicht-Wissen-Wollen

Worum es geht. Für eine Politik gegen das Nicht-Wissen-Wollen

von Stephan Lessenich     

18.06.2018:   
Ein Leben auf Kosten anderer...             

Machen wir uns nichts vor. Hinter dem Wohlstand der „hochentwickelten“ industriekapitalistischen Gesellschaften verbirgt sich ein peinliches Geheimnis: Wir haben ihn von anderen nicht nur geliehen, sondern ihnen gewalt...

weiterlesen

Im Interview

Gemeinsam ein alternatives Projekt erarbeiten

Gemeinsam ein alternatives Projekt erarbeiten

Thomas Seibert und Kerem Schamberger im Interview         
28.05.2018: Am 21. April fand die Mitgliederversammlung des Instituts Solidarische Moderne ISM statt. Dabei ging es um die Fragen, wie langfristig politische Bündnisse gebildet und neue politische Konzepte und Strategien entwickelt werden können, die dem aktuellen Rechtsruck etwas entgegensetzen, und wel...

weiterlesen

marxistische linke

Salute, Karl Marx!

Salute, Karl Marx!

15.05.2018: Zu den vielen Feiern rund um den Erdball zum 200. Geburtstag von Karl Marx kommt auch eine am Marx-Engels-Forum in der Mitte Berlins hinzu. Jährlich richtet das Antieiszeitkomitee eine kleine Veranstaltung für Marx hier aus. In diesem Jahr wurde sie gemeinsam mit dem Vorstand von DIE LINKE eine große daraus.

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier