Mein kostenloses UZ Probeabo

Gerne senden wir 4 Wochen lang die Wochenzeitung der DKP "UZ - unsere zeit" kostenlos und unverbindlich zu. Das Abo verlängert sich nicht automatisch. Eine Bestellung ist also völlig ohne Risiko.

Hinweis: Aus Portogründen gilt dieses Angebot nur für Bezieher in Deutschland. Probeabos ins Ausland sind leider nicht möglich.

Generated with Mad4Joomla Mailforms Version 1.1.9.1
* Diese Felder werden mindestens benötigt um das Formular verarbeiten zu können.
Name: *
Vorname *
Strasse *
Postleitzahl *
Ort *
Telefon
Email *
Ich möchte ein kostenloses Probe-Abo
Ich möchte weitere Informationen über die DKP

Fahren Sie mit der Mouse über das linke Bild und tragen Sie den Sicherheitscode in das rechte Kästchen ein.

marxistische linke ruft mit auf: G7-Demo

Weiterlesen

Das isw ist Mitveranstalter des 'Gipfels der Alternativen'

Weiterlesen

Flugblatt der marxistischen linken zum G7-Treffen


 

Thesen der marxistischen linken zur internationalen Politik

Thesen der marxistischen linken zur internationalen Politik

Vorwort: „Wo sind die Guten?“

18.12.2014: Die Friedensfrage ist erneut zu einer Frage des Überlebens der Menschheit geworden. Die Zielstellung linker Politik ist die alte: Entmilitarisierung internationaler Konflikte, Rüstungsbegrenzung und Abrüstung, Schaffung von internationalen Regimen gemeinsamer Sicherheit sowie die Stärkung der Organisation der Vereinten Nationen und der Durchsetzung der UNO-Charta. Im Kern geht es um die „Herrschaft des Rechts“ in Gestalt des Völkerrechts gegen ein „Recht des Stärkeren“ in der internationalen Politik.

Neu ist die Komplexität, in der sich die gegenwärtigen Kriege und die Militarisierung des Globalisierungsprozesses vollziehen.

Weiterlesen...

marxistische linke - offizielle Unterstützerin der EBI gegen TTIP

Verein marxistische linke e.V.

Am 22.02.14 wurde in Berlin der Verein "marxistische linke - ökologisch, emanzipatorisch, feministisch, integrativ" gegründet. In dem Verein arbeiten Kommunist*innen und andere Marxist*innen zusammen.

... weiterlesen


Integrativer Marxismus

 


Griechenland vor dem "Endgame"?

Griechenland vor dem

Ein Kommentar von Leo Mayer
26.05.2015: Bundesfinanzminister Schäuble wollte für die griechische Regierung bereits im Februar "game over" verkünden. Mit der Vereinbarung Athens mit der Eurogruppe vom 20. Februar und der damit versprochenen Brückenfinanzierung der European Financial Stability Facility (EFSF) über vier Monate und der Überweisung der EZB-Gewinne der Europäischen Zentralbank aus den griechischen Anleihekäufen des Securities Market Programme schien Griechenland eine Verschnaufpause zu bekommen.

Weiterlesen...

Griechenland: Die nächsten hundert Tage

Griechenland: Die nächsten hundert Tage

Interview mit Elena Papadopoulou
13.05.2015: Am 9. Mai war die griechische Linksregierung mit Premierminister Alexis Tsipras die ersten 100 Tage im Amt. Vom ersten Tag an wurde sie von der 'Troika', mit Merkel und Schäuble an der Spitze, erbittert bekämpft. Trotz des Drucks hat sie die ersten 100 Tage überstanden. Jedoch treibt das "finanzielle waterboarding" (Finanzminister Varoufakis) Griechenland inzwischen an die Grenze der Zahlungsunfähigkeit. Da die Überbrückungsübereinkunft mit der Eurogruppe bald ausläuft, wird der Konflikt zwischen den 'Institutionen' und der griechischen Regierung schärfer.

Weiterlesen...

isw anzeige 150


 

america21 quer 150



Banner

 


unite logo

UZ PK 150

Die Wochenzeitung der DKP

Jetzt Probe-Abo bestellen


 

Empfohlene Links

Unsere Zeit

Die Wochenzeitung der DKP bringt aktuelle Informationen und spannende Analysen aus erster Hand.

Marxistische Blätter
Die der DKP verbundene Zeitschrift für marxistische Theorie und Politik erscheint alle 2 Monate.

SDAJ

Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ)

SolidNet

Info- und Nachrichtenportal internationaler KPen.