Analysen
Tools
PDF

isw w info 50 cover30.04.2016: Das isw, Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung, hat das das isw-wirtschaftsinfo 50 veröffentlicht. Das jährlich erscheinende isw-wirtschaftsinfo „Bilanz“ untersucht in 16 Stichworten die wirtschaftliche und soziale Entwicklung des vergangenen Jahres und gibt einen Ausblick auf das laufende Jahr 2016. Schwerpunktmäßig befasst es sich mit Fragen der Verteilung/Umverteilung: Einkommensverteilung, Lohnspreizung, Vermögens-verteilung: Reichtum – Armut, Vermögensteuer und Altersarmut. Den einzelnen Kapiteln vorangestellt ist ein Konjunkturbericht von Conrad Schuhler.

Autor Fred Schmid behandelt folgende Themen:

  1. Konjunktur in Deutschland: Ohne Verstärkung der Inlandsfaktoren der Nachfrage droht eine Krise
  2. Sozialprodukt, Wachstum: Konsum wichtigster Wachstumsmotor
  3. Produktivität, Arbeitszeit, Arbeitskosten
  4. Industrie 4.0 – Auswirkungen auf Arbeitsplätze
  5. Preise: Preissteigerungsrate auf historisch niedrigem Niveau. Deflationsgefahr!
  6. Außenhandel: Verriegelung der Grenzen gefährdet deutsches Exportmodell
  7. Einkommensverteilung: Lohnquote fast 4 Prozentpunkte unter dem Niveau von 2000
  8. Löhne: Reallohn steigt – Lohnungleichheit auch
  9. Vorstandsbezüge, Boni: 10 Prozent mehr für Dax-Vorstandsvorsitzende
  10. Gewinne/Profite: Konzene platzen vor Geld
  11. Investitionen: Staatliche Investitionsschwäche
  12. Steuern: Wirksame Vermögensteuer – Jetzt!; Steuerflüchtlinge stoppen!
  13. Öffentliche Haushalte/Staatsverschuldung: Schäuble – Krisengewinner und Kaputtsparer
  14. Reichtum/Vermögen: Reichtumsrekorde
  15. Armut/Schulden: Steigendes Armutsrisiko trotz Aufschwung
  16. Arbeitslosigkeit/Beschäftigung: Registrierte Arbeitslosigkeit in Deutschland leicht gesunken Gehen Deutschland die Arbeitskräfte aus?
  17. Renten: Altersarmut wächst lawinenhaft
  18. Gesundheit/Krankenversicherung: Kassen bitten zur Kasse
  19. Abkürzungsverzeichnis

Die Grafiken aus wirtschaftsinfo 50, gezeichnet von Bernd Bücking, können als CD gesondert bestellt werden.

isw-wirtschaftsinfo 50
18. April 2016
44 Seiten
4,50 Euro zzgl. Versand

Grafiken aus wirtschaftsinfo 50 als CD
5,00 €

Demonstration in Berlin am 3. März 2018

Afrin steht nicht alleine!

 

Syrien Afrin Opfer6

Solidarität mit Afrin !
Schluss mit der deutschen Unterstützung für Erdogans Angriffskrieg !

Fotos von den Kriegsverbrechen der Türkei

medico international: Spenden für Nothilfe in Afrin

Der Kommentar

Jetzt ist Schulz weg – oder beginnen die Probleme der SPD erst?

Jetzt ist Schulz weg – oder beginnen die Probleme der SPD erst?

Kommentar von Conrad Schuhler       

Die SPD zeigt sich erleichtert: Schulz ist weg, wenigstens hat er es verspochen, doch diesmal wird er nicht umhinkommen, das Versprechen auch einzuhalten. Als Außenminister wird er nicht an-, als SPD-Vorsitzender abtreten. Ein einjähriges Missverständnis zwischen SPD und Schulz habe sich erledigt, tönt es aus der Funktionärs-Du...

weiterlesen

Im Interview

David Pestieau: "Das ist ein Wettlauf gegen die Zeit."

David Pestieau:

Interview mit David Pestieau, Vizepräsident der belgischen Partei der Arbeit (PTB)   

14.02.2018: Mit prognostizierten 15 – 19 Prozent für die Partei der Arbeit ( PTB ) bei Umfragen in Wallonien, dem französischsprachigen Teil Belgiens, scheint die PTB dabei, die dort seit langem regierenden "Sozialisten" (PS) bei den nächsten Wahlen 2018 und 2019 zu überholen. Das hat im belgischen Unterne...

weiterlesen

marxistische linke

Kiek an. Raumverbot für die marxistische linke im 'Kiek In!' durch den Verfassungsschutz

Kiek an. Raumverbot für die marxistische linke im 'Kiek In!' durch den Verfassungsschutz

12.02.2018: Die marxistische linke hat im Kiek In! in Neumünster ein Raumverbot mit der Begründung erhalten: "Nach Rücksprache mit dem Verfassungsschutz des Landes Schleswig-Holstein und der Unterrichtung und Entscheidung unseres Vorstandes nehmen wir von Ihrer Anfrage Abstand."

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier